• English
  • 中文 (中国)
  • 日本語
  • Deutsch
  • 한국어
  • Français
  • Español
  • English
  • 中文 (中国)
  • 日本語
  • Deutsch
  • 한국어
  • Français
  • Español

Fertigungs und Produktion

HERGESTELLT IN DER METROPOLREGION VON EDMONTON

Die Produktion hat sich als integraler Bestandteil der regionalen Ökonomie etabliert und ist dabei als eigenständiger Industriezweig ein entscheidender Faktor für den Erfolg und das Wachstum anderer Industrien.

Von medizinischen Geräten bis hin zu intelligenter Landwirtschaftsausrüstung – von imposanten Erdbaumaschinen in den Ölsandfeldern bis hin zu Produkten aus dem Bereich der Nanotechnologie – die Metropolregion von Edmonton beheimatet eine beachtenswerte Reihe von Herstellern mit einer herausragenden Produktionskapazität.

Die Region unterhält auch eine ausländische Handelszone, die es den Unternehmen ermöglicht, Materialien und nicht fertiggestellte Produkte einzuführen und zu kommerzialisieren, die dann unter Beachtung der bestehenden Handelsabkommen für den Binnenmarkt als kanadische Produkte fertiggestellt und zusammengebaut werden. Das ist einer der Hauptvorteile in Anbetracht der anforderungsreichen Bedingungen auf den Handelsmärkten.

Die Region ist hervorragend erschlossen und verbindet die globalen Märkte auf dem Luft-, Schienen- und Fahrweg.

Metallverarbeitung und Maschinenbau


Die Produzenten unterstützen dabei die von der Maschinenindustrie abhängigen örtlichen Industrien, indem sie die Werkzeuge und Teile anfertigen, die diese benötigen, um ihre Produktion aufrechtzuerhalten. Die kanadischen Landwirtschafts-, Gas-, Öl-, Versorgungs- und Bauunternehmen sowie weitere Industriezweige gaben allein im Jahr 2016 mehr als 31,4 Milliarden kanadische Dollar für ihren Maschinenpark aus.

Kanada ist die fünftgrößte Exportnation von Landwirtschaftsmaschinen und -anlagen und treibt das Wachstum und die Innovation in den Sektoren Landmaschinenbau, intelligente Landwirtschaftsmaschinen, hochwertige Luftsämaschinen, fortgeschrittene Sprühanlagen, auf GPS (globales Positionsbestimmungssystem) basierende Hochpräzisionssätechnologien und Erntemaschinen voran.

Spezialisierung auf Kaltwetter 


Da unsere Produktionszentren in einer weitläufigen Region im nördlichen Kanada liegen, passte sich unser Produktionssektor optimal an die langen Winterperioden an und zeichnet sich infolgedessen durch seine hohe Anpassungsfähigkeit, Spezialisierung und Resistenz aus, wenn es darum geht, sich auf extreme klimatische Bedingungen einzustellen.

Petrochemie


Die verfügbaren Ressourcen der Ölsande Kanadas, die als drittgrößtes Ölvorkommen weltweit gelten, sowie umfassende Gasreserven bilden den Nährboden einer prosperierenden Gruppe von Petrochemieunternehmen. Die Güter lassen sich einfach und kostengünstig in die Region transportieren, in der sie weiterverarbeitet werden und dabei einen Ertrag von insgesamt 13,5 Milliarden Dollar in Form von Propangas, Äthylen, Zellulose, Acetat und Polyethylen, abwerfen.

Eine Schlüsselkomponente für den Erfolg dieser Industrie ist das Kernland von Alberta, in dem sich das eigentliche Epizentrum für petrochemische Produktionsverfahren für Westkanada befindet. Mehr als 40 nationale und multinationale Unternehmen sind in der industriellen Kernzone von Alberta tätig und repräsentieren insgesamt eine Kapitalinvestition von über 40 Milliarden kanadischen Dollar. Wenn man die erstklassige Infrastruktur und Logistik betrachtet, kann das Kernland von Alberta als optimaler Standort für Industrieinvestitionen bezeichnet werden.

Edmonton in der Zukunft


Die Produktion ist das eigentliche Instrument für die Innovation und die Optimierung von Arbeitsabläufen und Werkzeugen, um ein dauerhaftes Wachstum zu ermöglichen. Dank Unterstützungsleistungen für die Produktionsindustrie kann das gesamte Potenzial der Industrie freigesetzt werden, sodass Projekte wie die technische Umsetzung effizienter Öl- und Gaspipelines, die Entwicklung medizinischer Geräte und die Fertigung von hochentwickelten Sämaschinen gleichermaßen möglich ist. Betrachten Sie, wie die Metropolregion von Edmonton die Zukunft mithilfe aufstrebender Industriezweige einleitet.

Read More

Trash is biofuel treasure; Enerkem uses Alberta as a launching pad for expansion

August 31, 2020
Up on the wall in Enerkem’s Montreal HQ is a...
Lesen Sie weiter

RJ Maclean – Disrupting the status quo to bring innovation to the energy industry

Juli 23, 2020
RJ Maclean is working to modernize the energy industry, using...
Lesen Sie weiter

The Alberta Petrochemicals Incentive Program will enhance Alberta’s ability to attract investment

Juli 10, 2020
This program, coupled with the other tremendous competitive advantages that...
Lesen Sie weiter

Alberta built an artificial intelligence powerhouse. What’s next?

Juni 26, 2020
Just off Highway 60, a short jaunt south of Devon,...
Lesen Sie weiter

Edmonton’s Future

Juni 25, 2020
New Regional Development Agency Challenges Edmonton businesses to act globally...
Lesen Sie weiter

Meet our Leaders

Mai 4, 2020
Today, Edmonton Global launched a video series entitled “Meet our...
Lesen Sie weiter

Thank you for your submission!

Contact Us








Subscribe to our newsletter! 

Questions? Get in touch
info@edmontonglobal.ca : 1-800-264-4952
Suite 100 - 10020 100 St.NW -T5J 0N5 Edmonton, AB
© Edmonton Global. All rights reserved